Finanzielle Unabhängigkeit nach dem Gewinn einer Sofortrente

Mit deinen Wünschen bist du nicht alleine! Du willst tolle Urlaube machen, ein gutes Auto fahren, vielleicht ein eigenes Haus mit Garten kaufen, schöne Kleidung tragen und den Urlaub nicht auf knappe 28 Tage im Jahr beschränken? Du möchtest endlich finanziell unabhängig sein, eine gewisse Freiheit genießen und den Alltag selbst bestimmen können? Die Sofortrente scheint dir all deine Träume ermöglichen zu können. Doch was ist das eigentlich? Wie kannst du eine Sofortrente gewinnen, was sind die Vor- und Nachteile einer sofortigen Rente? Auf dieser Seite erfährst du alle wichtigen Informationen rund um Sofortrenten-Gewinnspiele, deren Anbieter und Regeln.

Du willst kostenlos eine Sofortrente gewinnen? Versuche dein Glück gegen die Angabe von ein paar persönlichen Daten beim MIllionenrente-Gewinnspiel! (Weitere Informationen)

Eine Sofortrente gewinnen - bei diesen Anbietern!

 SKL SofortrenteNKL SofortrenteGlücksspirale Sofortrente
AnbieterSKLNKLGlücksspirale
Unsere EmpfehlungPlatz 1Platz 2Platz 3
GewinnspielnameEuro-JokerBasislos oder SuperlosRentenlotterie
Jetzt teilnehmenJetzt teilnehmenJetzt teilnehmen

Sofortrente kostenlos gewinnen

Neben den kostenpflichtigen Anbietern wie z.B. NKL, SKL oder Glücksspirale hast du auch die Möglichkeit an einem KOSTENLOSEN Sofortrenten-Gewinnspiel teilzunehmen. Beim Millionen Rente Gewinnspiel kannst du eine Sofortrente in Höhe von monatlich 3333 Euro für die nächsten 25 Jahre gewinnen, ohne dabei Geld für ein Teilnahmelos bezahlen zu müssen. Träumen darf ja mal erlaubt sein. Um sich hier kostenlos anmelden und registrieren zu können, musst du lediglich in zwei Schritten deinen Vor- und Nachnamen, deine Email-Adresse, dein Geburtsdatum und deine Adressdaten eintragen, die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzbestimmungen akzeptieren und dein Einverständnis für Werbung abgeben. Und schon nimmst du an dem kostenlosen Sofortrenten-Gewinnspiel teil. Dieses wird einmal im Monat ausgespielt. Dabei wird aus deinem Geburtsdatum und deiner Postleitzahl eine „Glückszahl für deine Millionenchance“ ermittelt. Der Gewinner erhält dann im Anschluss 25 Jahre lang 3333 Euro im Monat zu seiner freien Verfügung.

Klicke für deine Teilnahme auf den folgenden Banner. Viel Glück!

Was ist eine Sofortrente?

Wenn du bei einem Gewinnspiel mitmachst, bei dem als Hauptgewinn eine lebenslange Sofortrente lockt, überlegst du dir sicherlich schon, was du mit dem Geld machen kannst. Doch was versteckt sich eigentlich dahinter?Als Gewinner einer Sofortrente bekommst du über einen bestimmten Zeitraum eine Rente vom Anbieter des Gewinnspiels bzw. dessen Versicherung überwiesen. Wie hoch sie ist und wie lange du die monatlichen Rentengewinne bekommst, hängt vom Veranstalter ab. Möglich ist bei den meisten Anbietern auch, dass die Summe nicht monatlich, sondern als Einmalzahlung ausgezahlt werden kann.

Welche Vorteile bringt mir eine Sofortrente?

Mann fährt in den Urlaub
  • Finanzielle Absicherung
    Die Vorteile einer Sofortrente liegen auf der Hand: Dadurch, dass von nun an jeden Monat Geld auf dein Konto fließt, ohne dass du dafür etwas machen musst, bist du finanziell abgesichert.
  • Freizeit genießen
    Theoretisch musst du ab einer bestimmten Summe nicht einmal mehr arbeiten, sondern kannst deine Freizeit genießen und nur Aktivitäten unternehmen, die dir Spaß machen. Klingt das nicht super?
  • Finanzielle Unabhängigkeit
    Natürlich ist es wichtig, dass du mit deinem Gewinn in gewissem Maße haushaltest. Wie bisher hast du deine monatlichen Fixkosten wie Miete oder Raten fürs Eigenheim, musst dein Auto finanzieren und Versicherungen zahlen. Ziehst du nach deinem Gewinn in ein größeres Haus und kaufst ein schnelleres Auto, solltest du immer im Blick haben, dass du diese Posten finanzieren musst. Bist du hier jedoch vernünftig, behältst deine Ausgaben im Blick und verschuldest dich nicht, hast du durch die Sofortrente eine finanzielle Unabhängigkeit.
  • Glänzende Möglichkeiten der Vorsorge
    Einige der Anbieter einer Sofortrenten-Lotterie haben allerdings eine Begrenzung der maximalen Ausschüttung. Gewinnst du eine Sofortrente, wenn du beispielsweise erst Anfang 20 bist, kann es passieren, dass die Zahlungen nach einigen Jahrzehnten aufhören. Da du dann immer noch einen langen Zeitraum zu leben hast, ist es sinnvoll, vorzusorgen.
  • Die Zukunft in den eigenen Händen
    Du bist dann auch weiterhin finanziell unabhängig und kannst dein Leben in vollen Zügen genießen! Im jungen Alter mehrere tausend Euro Monat für Monat zur Verfügung zu haben, verleitet dich eventuell dazu, es mit Ausbildung oder Studium nicht allzu ernst zu nehmen. Schließlich hast du ja genug Geld. Aber stell dir einmal vor, wenn du mit Mitte 40 plötzlich keine monatlichen Eingänge mehr hast, nichts gelernt und keine Ausbildung gemacht hast. Dann noch auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, ist nicht ohne.
  • Tolle Anlagemöglichkeiten - Wertsteigerung
    Aber es ist nicht schwer, dieser Situation vorzubeugen! Damit du immer bis zu deinem Lebensende von deiner Sofortrente profitierst, solltest du einen Teil davon fest anlegen. Machst du das jeden Monat, wächst dein Erspartes immer weiter an. Anstatt, dass dein Guthaben durch deine Ausgaben kleiner wird, vergrößert es sich nun wieder. Gehst du geschickt vor und legst genug monatlich zur Seite, kommt langfristig ein ordentlicher Batzen zusammen. Unter Umständen könntest du dann sogar nur von den Zinsen deiner Sofortrenten-Ersparnisse leben? Ist das nicht super? So hast du die Chance, dass du bis ins hohe Alter immer genug Geld auf dem Konto hast.
    Generell bietet sich dieses Vorgehen immer an - nicht nur, wenn du jung bist. Umso länger erfreust du dich an deiner Sofortrente!

Nun erfüllst du dir deine Träume:

  • Wolltest du schon immer die Welt durch Reisen entdecken?
  • Ein außergewöhnliches Hobby pflegen, welches bisher aber am Geld gescheitert ist?
  • Kleidung eines bestimmten Designers tragen?
  • Oder nur noch in Sterne-Restaurants essen gehen anstatt im Imbiss um die Ecke?
  • Vielleicht hast du Lust darauf, einfach erst einmal gar nichts zu tun. Bis mittags im Bett zu liegen, dir köstliche Croissants bis an die Haustür liefern zu lassen und dein Frühstück in Ruhe zu genießen, während andere Menschen schon abgehetzt in die Kantine zum Mittagessen gehen. Wie lange du diesen Lifestyle pflegst, bleibt dir überlassen - du kannst ihn dir schließlich leisten.
  • Oder willst du etwas ganz anderes machen und dich in Zukunft einem Ehrenamt widmen? Viele Menschen würden gerne helfen, finden neben Arbeit und Familie jedoch nicht die Zeit dafür. Nun da du jeden Monat dein festes Einkommen hast, hast du die freie Entscheidung. Es gibt viele Stellen, die sich über deine Unterstützung freuen. Das örtliche Tierheim, die Kleiderkammer, eine Lebensmittel-Tafel oder das Deutsche Rote Kreuz sind nur einige Anlaufstellen, die gerne helfende Hände annehmen. Wenn du Lust hast, gibst du ihnen nicht nur einen Teil deiner Zeit, sondern unterstützt sie zusätzlich finanziell. Du merkst schnell, wie toll es sich anfühlt, mit deinem Geld Gutes zu vollbringen und Menschen zu helfen, denen es schlechter als dir geht.
Das alles kann mit dem Gewinn einer Sofortrente möglich sein. Du hast nicht nur das Geld, sondern auch die Zeit für diese Aktivitäten. Geld verdienen musst du schließlich nicht mehr – es kommt garantiert Monat für Monat, selbst wenn du nur faul am Strand liegst und deine Zeit genießt. Das ist finanzielle Freiheit pur!Nicht zu vergessen ist, dass du den Gewinn nicht versteuern musst. Im Gegensatz zu deinem bisherigen Bruttogehalt, von dem der Staat eine hohe Menge abgezogen hat, ist bei deiner Sofortrente brutto wie netto. Alles gehört dir!Für den Fall, dass du vorzeitig stirbst, ist es sogar möglich, dass du sie vererbst.

Wie kann ich eine Sofortrente gewinnen?

Gewinner auf dem SiegertreppchenUm eine Sofortrente gewinnen zu können, gibt es einige Voraussetzungen. Je nach Anbieter können diese  unterschiedlich sein, sodass es sinnvoll ist, dass du dir die Teilnahmebedingungen deines Veranstalters durchliest.Glücksspiele sind in Deutschland allerdings nur für Erwachsene erlaubt, das heißt, dass du älter als 18 Jahre sein musst, um teilzunehmen. Um das zu überprüfen, ist unter Umständen eine Verifizierung notwendig. Möglich ist zum Beispiel, dass dafür eine Anfrage bei der Schufa stattfindet – allerdings nicht um deine Bonität, sondern nur um deine Daten zu überprüfen.Durch Anklicken der AGB/Teilnahmebedingungen erklärst du, dass du volljährig bist. Machst du falsche Angaben und kannst dadurch trotzdem spielen, erhältst du bei einem Gewinn nichts. Durch die Schummelei ist kein gültiger Vertrag zustande gekommen und dir steht kein Geld zu. Im Allgemeinen führt dies außerdem dazu, dass dich der Veranstalter sperrt und du nie wieder bei ihm an einem Gewinnspiel teilnehmen kannst. Daneben gibt es die organisatorischen Voraussetzungen.Zum einen brauchst du die Zeit, um regelmäßig deinen Tippschein auszufüllen oder ein Los zu kaufen. Je nach Anbieter lässt sich dies vereinfachen, indem du deinen Schein gleich für mehrere Wochen ausfüllst. Um keine Ziehung zu verpassen, trag dir am besten die Termine in deinen Kalender ein und lass dich erinnern.Bevor es allerdings losgehen kann, musst du dich in der Regel registrieren. Einige Daten sind einzugeben und dein Account ist zu aktivieren – ein paar Minuten Zeit solltest du dafür einplanen.Es gibt einige kostenlose Anbieter, um an Sofortrenten-Gewinnspielen teilnehmen zu können, bei kostenpflichtigen Sofortrenten-Gewinnspielen musst dann bereit sein, Geld zu investieren. Bei diesen sind meist die monatlichen Auszahlungsbeträge höher, weshalb es sich durchaus lohnen kann, hier teilzunehmen.Allerdings solltest du bei deinen Investitionen immer ein gesundes Maß im Auge behalten! Die Wahrscheinlichkeit eines Gewinns ist nicht allzu hoch. Und ob es dann im positiven Fall gleich der Hauptgewinn ist, weißt du nicht. Bedenke: Möglich ist außerdem, dass du nie gewinnst.Die Wahrscheinlichkeit, tatsächlich den Jackpot zu knacken, ist eher gering. Machst du beispielsweise bei der Glückspirale mit, müssen sieben Ziffern deines Gewinnscheins übereinstimmen, um die Sofortrente zu gewinnen. Die Glücksspirale gibt diese Wahrscheinlichkeit mit 1 : 5.000.000 an. Trotzdem gelingt es immer wieder. Sogar beim Lotto, wo die Gewinnwahrscheinlichkeit auf den Jackpot noch wesentlich geringer ist, gibt es immer wieder glückliche Lotto-Millionäre.

Beachten solltest du aber, dass bei derartigen Glücksspielen die Gefahr besteht, in eine Spielsucht abzurutschen. Um das Risiko hier vor allem bei kostenpflichtigen Anbietern möglichst gering zu halten, solltest du dir die folgenden Hinweise zu Herzen nehmen:

  • Überleg dir am Anfang des Monats, wie viel Geld du für Gewinnspiele übrig hast und ausgeben willst. Diese Summe überschreitest du nicht.
  • Hast du nicht viel Geld zur Verfügung, überleg dir genau, ob du es dir tatsächlich leisten kannst, zu spielen. Auf keinen Fall solltest du spielen, um mit eventuellen Gewinnen Rechnungen zahlen zu können. Gewinnen zu müssen, ist immer der falsche Ansatz.
  • Die Tippscheine für die Sofortrente füllst du nur dann aus, wenn du nüchtern bist. In geselliger Runde nach ein paar Gläsern Bier oder Wein noch schnell teilzunehmen, führt oft dazu, dass du mehr Geld ausgibst, als eigentlich geplant war.
  • In nur 4 Schritten zu einer möglichen finanziellen Unabhängigkeit

    Checkliste für die Teilnahme am Gewinnspiel
    1. Volljährig
    2. AGB/Teilnahmebedingungen bestätigen
    3. Registrieren
    4. Tippschein ausfüllen

    Bekannte Anbieter von "Sofortrente Gewinnen" in der Einzelvorstellung

    Sie träumen auch davon, einmal eine Sofortrente zu gewinnen und ab sofort, Monat für Monat, ein Leben lang Geld zu bekommen? Also zukünftig mit einer sicheren Rente planen zu können und damit eine gewisse finanzielle Unabhängigkeit zu haben? Wie Sie bei den größten deutschen Anbietern eine Sofortrente gewinnen können, wie viel Sie für ein Los investieren müssen, wie Sie den Teilnahmeschein ausfüllen müssen und viele weitere spannende Fragen auf dem Weg zu einer möglichen finanziellen Freiheit, erfahren Sie in unserer Einzelvorstellung.
    1. Glückspirale
    2. NKL
    3. SKL

    Glückspirale

    Was ist die Glücksspirale?

    Bei der Glücksspirale handelt es sich um eine sogenannte Nummernlotterie. Ein Beispiel, das du vielleicht kennst und das ähnlich funktioniert, ist das Spiel 77. Allerdings wird beim Spiel 77 nur eine Nummer gezogen, unter der die Gewinne aufgeteilt werden. Bei der Glücksspirale hingegen gibt es für jede Gewinnklasse eine eigene Nummer. Besonders attraktiv sind die sechste und siebte Gewinnklasse – bei der Ziehung dieser Klassen gibt es jeweils sogar zwei Nummern, so dass sich die Chancen auf die Sofortrente bei der siebten Gewinnklasse erhöhen.

    Wo gibt es Lose, um die Glücksspirale-Sofortrente zu gewinnen?

    Um bei der Glücksspirale mitzumachen, hast du verschiedene Möglichkeiten. Zum einen kannst du zu der LOTTO-Annahmestelle in deiner Nähe gehen. Kleine Postfilialen, Kioske oder Zeitschriftenläden haben häufig eine Annahmestelle integriert. In deiner Nähe ist sicherlich auch eine. Außerdem gibt es natürlich die Möglichkeit, online zu spielen. Das ist besonders praktisch, wenn du lange Arbeitszeiten tagsüber hast, krank bist, auf dem Land wohnst oder einfach einmal keine Lust hast, deine Wohnung zu verlassen. Du gehst dann auf die Seite der Glücksspirale oder eines Partners und kaufst dir dort dein Los. Übrigens kannst du mit diesem Los zusätzlich bei Super 6 und Spiel 77 teilnehmen, natürlich gegen eine zusätzliche Gebühr.

    Wie teuer ist ein Los der Glücksspirale, um eine Sofortrente zu gewinnen?

    Um eine Sofortrente bei der Glücksspirale gewinnen zu können, kaufst du dir ein Wochenlos für 5 Euro.

    Fällt eine Bearbeitungsgebühr an?

    Ja, eine Bearbeitungsgebühr musst du zusätzlich zum Lospreis bezahlen. Vor Ort kannst du die Höhe einem Aushang entnehmen. Wenn du nichts findest, frag den Betreiber nach der Höhe. Spielst du im Internet, schau in den Spielbedingungen beziehungsweise den AGB des Anbieters nach. Im Allgemeinen liegen die Gebühren online zwischen 20 und 60 Cent pro Wochenlos.

    Wie fülle ich meinen Teilnahmeschein aus?

    Bei der Glücksspirale musst du den Teilnahmeschein nicht großartig ausfüllen, weil die Losnummer entscheidend ist. Spielst du online, hast du aber die Möglichkeit, dir verschiedene Losnummern anzeigen zu lassen. Gefällt dir eine überhaupt nicht, wählst du eine andere. Solange bis dein Bauchgefühl dir sagt, dass die Entscheidung richtig ist. Oder du vertraust einfach dem Schicksal und nimmst die Nummer, die dir der Anbieter als erstes vorschlägt. Anschließend entscheidest du noch, ob du Spiel 77 oder Super 6 mit der gleichen Nummer spielen willst und gibst deinen Teilnahmeschein ab.

    Wann werden die Gewinnzahlen ermittelt?

    Die Ziehung der Gewinner der Glücksspirale findet immer samstags statt. Der Ort ist die Staatliche Lotterieverwaltung in München. Da die Ziehung öffentlich ist, könntest du sogar dabei sein und zusehen, wenn die Zahlen ermittelt werden. Ob du die Sofortrente gewonnen hast, erfährst du zum einen samstags kurz vor der Tagesschau im Ersten um 19.57 Uhr. Im Internet findest du die Gewinnzahlen auf den Seiten der Glücksspirale, Lotto und den Facebook-Seiten. Wenn du deine Neugierde bis Montag zügeln kannst, liest du sie in der Tageszeitung oder fragst den Mitarbeiter in der Lotto-Annahmestelle.

    Welche Sofortrenten-Gewinne können mit einem Los der Glücksspirale erzielt werden?

    Jede Woche hast du die Chance, eine von zwei Sofortrenten in Höhe von 7.500 Euro zu gewinnen. Dafür zieht der Veranstalter zwei 7-stellige Gewinnzahlen, von denen eine mit deiner Losnummer übereinstimmen muss. Ist das der Fall: Herzlichen Glückwunsch zur finanziellen Unabhängigkeit!

    NKL

    Was ist die NKL?

    NKL ist die Abkürzung für die Nordwestdeutsche Klassenlotterie. Die Lotterie war ein Betrieb, den einige Bundesländer gemeinsam als Anstalt öffentlichen Rechts geführt haben. Der Geschäftssitz war Hamburg. Im Juli 2012 kam es allerdings zur Auflösung der NKL und die Gemeinsame Klassenlotterie der Länder (GKL) übernahm sie. Für dich hat sich dadurch allerdings nichts geändert: Sowohl der Name NKL als auch das Angebot der Spiele blieb gleich. Die GKL hat einen Sitz weiterhin in Hamburg, einen weiteren in München. Nimmst du an der NKL teil, kannst du dir sicher sein, dass die versprochenen Gewinne auch tatsächlich ausgezahlt werden. Die 16 teilnehmenden Bundesländer garantieren das, egal wie viele Lose der jeweiligen Auflage in den Verkauf gekommen sind.

    Wie fülle ich meinen Teilnahmeschein aus?

    Deinen Teilnahmeschein kannst du online ausfüllen. Die Vorgehensweise dabei ist einfach. Du entscheidest dich, ob du ein Basislos oder ein Superlos kaufen möchtest und gibst dann an, wie viele dieser Lose du kaufen willst. Hast du dich entschieden, gibst du im nächsten Schritt deine Kontaktdaten und die Art der Bezahlung an. Nun kannst du dein Los kaufen und an den Ziehungen teilnehmen.

    Wann werden die Gewinnzahlen ermittelt?

    Die Renten-Lotterie der Nordwestdeutschen Klassenlotterie startet am 1. eines Monats und endet nach 28 Tagen. In diesem Zeitraum werden vier Klassen gespielt. In jeder Woche finden täglich mehrere Ziehungen statt: In den Wochen 1 bis 4 gibt es jeden Tag Verlosungen von Sofortrenten in Höhe von 500 bis 5.000 Euro. In den Wochen 2 bis 4 eines Monats finden die Verlosungen des Superloses statt: Hier sind bis zu 10.000 Euro Sofortrente zu gewinnen. Ob du zu den glücklichen Gewinnern gehörst, kannst du online auf der Seite der NKL abfragen. Zum einen werden dort aktuelle Gewinnzahlen veröffentlicht, zum anderen kannst du deine Losnummer in eine Suchmaske eingeben und so erfahren, ob du eventuell einen Gewinn verpasst hast, als du im Urlaub warst.

    SKL

    Was ist die SKL?

    SKL ist die Abkürzung für die Süddeutsche Klassenlotterie. Bereits 1947 wurde sie gegründet und von den Bundesländern Hessen, Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz organisiert. 1990 kamen Thüringen und Sachsen hinzu. Die Lotterie mit Sitz in München gibt es in ihrer ursprünglichen Form aber seit 2012 nicht mehr, als sie von der GKL (Gemeinsame Klassenlotterie der Länder) übernommen wurde. Damit du und die anderen Kunden der SKL nicht verwirrt seid, hat die Organisation aber sowohl ihren Namen als auch das Angebot der Spiele beibehalten.

    Wo gibt es Lose, um die SKL-Sofortrente zu gewinnen?

    Du kannst dir dein Los der SKL natürlich online über die Homepage kaufen. Die Lotterie hat aber auch Verkaufsstellen in deiner Nähe, wenn du dir das Los bei einem Spaziergang besorgen möchtest. Über den Lokalisator findest du eine Verkaufsstelle in der Nähe deines Ortes.

    Wie fülle ich meinen Teilnahmeschein aus?

    Ein Los zu kaufen, ist einfach. Du wählst aus, wie viele Lose des Gewinnspiels SKL Euro Joker du kaufen möchtest, gibst dann deine Kontaktdaten und die Bezahlart ein und forderst anschließend dein Los an. Schon bist du dabei!

    Wann werden die Gewinnzahlen ermittelt?

    Beim SKL Euro-Joker gibt es jeden Tag Ziehungen, an denen du mit deinem Los teilnimmst. Wenn du gewonnen hast, bekommst du eine Information durch die SKL über deine Kontaktdaten. Du musst aber nicht abwarten, sondern kannst aktiv sein und über die Website der Lotterie oder im Videotext nachsehen, ob demnächst Geld in dein Zuhause kommt. Außerdem hat die SKL einen automatischen Gewinnzahlen-Service, bei dem du eine Benachrichtigung per E-Mail oder SMS erhältst.

    Fragen und Antworten

    Muss ich meinen Sofortrenten-Gewinn versteuern?

    Die gute Nachricht: Nein, das musst du nicht, die Sofortrente ist steuerfrei.Allerdings gibt es eine Einschränkung: Gehst du sparsam mit deinem Geld um und legst einen Teil davon gewinnbringend an, fallen für die Einnahmen aus den Zinsen Steuern an. 25 Prozent Abgeltungssteuer auf die Zinsgewinne musst du dann ans Finanzamt abführen.Neben den Steuern ist zu beachten, dass du als Empfänger von Sozialleistungen beim Gewinn einer Sofortrente dies dem Amt mitteilen musst. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass du dann kein Arbeitslosengeld mehr bekommst. Traurig bist du darüber sicherlich nicht, schließlich hast du dank der Sofortrente nun mehr Geld zur Verfügung.Nimmst du allerdings an einem Gewinnspiel eines Veranstalters teil, der seinen Sitz im Ausland hat, informiere dich genau, welche Abgaben dann auf dich zukommen. Es gelten für Gewinne die Gesetze des Landes, in dem der Geschäftssitz ist. Es ist daher in solch einem Fall gut möglich, dass du wesentlich höhere Abgaben leisten musst.Kommst du auf die Idee, mit deiner Sofortrente einigen Freunden oder Familienmitgliedern eine Immobilie oder hohe Geldbeträge zu schenken, denk daran, dass in diesem Fall Schenkungssteuer fällig werden kann.Vielleicht hast du dir die Kosten für den Tippschein mit ein paar Freunden geteilt? Wenn du den Betrag nun zwischen ihnen aufteilen willst, ist keine Schenkungssteuer notwendig. Voraussetzung ist allerdings, dass ihr nachweisen können, dass ihr eine Tippgemeinschaft seid. Es reicht dafür aus, dass ihr dies mit ein paar Sätzen schriftlich festhaltet und alle unterschreibt.

    Was passiert mit meiner Sofortrente im Todesfall?

    In den meisten Fällen ist der Gewinn einer  Sofortrente vererbbar. Allerdings bezieht sich das nicht auf die monatliche Rente, sondern auf die Höhe des ursprünglichen Kapitalstocks.Am Beispiel der Glückspirale lässt sich dies relativ leicht erklären: Wenn du dort gewinnst, kannst du dich zwischen einer monatlichen Sofortrente in Höhe von 7.500 Euro oder einer Einmalzahlung über 2.100.000 Euro entscheiden. Nimmst du die Sofortrente, bekommst du monatlich dein Geld und kannst dich zurücklehnen. Die Lotterie legt die 2.100.000 Euro an, sodass du für einen langen Zeitraum deine Zahlungen sicher hast. Kommt es allerdings dazu, dass du nach ungefähr elf Jahren bei einer Kletter-Partie in den Rocky Mountains oder beim Skifahren im Nobel-SkiortAspen/Colorado unglücklich stürzt und stirbst, sind von den ursprünglichen 2,01 Mio. bereits knapp eine Million verbraucht. Deine Erben würden in diesem Fall die verbleibenden 1,01 Millionen Euro erhalten. Bist du dir unsicher, wie dein Gewinnspielveranstalter sich in Bezug auf den Todesfall verhält, frag lieber nach.

    Wie hoch ist der monatliche Gewinn meiner Sofortrente?

    Wie viel Geld dir bei dem Gewinn einer Sofortrente monatlich zusteht, ist vom Anbieter des Gewinnspiels abhängig. In den meisten Fällen sind die Gewinnbeträge bei kostenpflichtigen Anbietern nochmals deutlich höher.

    Ich habe eine Sofortrente gewonnen - und nun?

    Dollarzeichen in den AugenSicherlich kontrollierst du regelmäßig die Zahlen, die bei der vergangenen Ziehung gewonnen haben und checkst regelmäßig deinen E-Mail-Eingang, ob die frohe Botschaft endlich verkündet wird.Da du dich bei den meisten Anbietern zumindest mit deiner E-Mail-Adresse registrieren musst, bekommst du über diesen Weg die Nachricht, wenn du ein Gewinner der Sofortrente bist. Es ist daher wichtig, dass du dich nicht mit einer der sogenannten Wegwerf-Adressen anmeldest, die sich nach wenigen Tagen selbstständig löschen. In diesem Fall würdest du von deinem Gewinn nichts erfahren.Nimm ab besten eine Adresse, die du regelmäßig abrufst, um nichts zu verpassen. Sind bei dem Veranstalter nicht nur Sofortrenten, sondern auch Sachpreise zu gewinnen, ist es außerdem notwendig, dass deine Adresse immer auf dem aktuellen Stand ist. Vergiss nicht, sie bei einem Umzug anzupassen.

    Von wem bekomme ich mein Geld?

    Der Gewinnspielveranstalter überweist die Gesamtsumme an eine Versicherung. Sie legt das Geld für dich an und zahlt es monatlich an den Gewinner aus. Natürlich erfolgt hier ein kommunikativer und beratender Austausch zwischen dir und dieser Versicherung. Nach dem Gewinn einer Sofortrente können dann in Ruhe alle möglichen Varianten einer Auszahlung detailliert besprochen werden. Zudem natürlich die Anlagemöglichkeiten, um auch diesbezüglich ein profitables Ergebnis zu erwirtschaften. Als Gewinner sollte man sich alle Optionen anhören und danach eine gute Entscheidung treffen. Ein derartiger Gewinn gehört für die meisten Bürger sicherlich nicht zu den alltäglichsten Vorfällen und sollte mit entsprechender Priorität durchdacht werden.

    Was ist besser? Einmalzahlung oder monatliche Sofortrente?

    Welche Variante du wählst, hängt zum einen von deinen Wünschen ab, zum anderen solltest du dein Konsumverhalten berücksichtigen.
    • Immobilie: Wenn eine Immobilie dein größter Wunsch ist, ist es ratsam, den Eigenanteil möglichst hoch zu halten. Je nachdem wie hoch die Einmalzahlung ausfällt, kannst du damit sogar die komplette Immobilie auf einen Schlag bezahlen und musst danach nur noch für Nebenkosten und Modernisierungen aufkommen.
    • Investitionen: Liegen Erfahrungen bei Investitionen vor, ist es vielleicht sogar geschickt, selbst mit einer hohen Summe an der Börse zu agieren. Allerdings ist dies für den ersten oder zweiten Börsengang auf keinen Fall zu empfehlen! Ausreichend Erfahrung sollte dafür immer vorhanden sein.
    • Sicherheitsstrategie: Bist du allerdings ein Mensch, der nur schlecht mit dem Geld haushalten kann, ist es unter Umständen sinnvoller, wenn du dich für die monatliche Sofortrente entscheidest. Du gibst dann jeden Monat nur diese Beträge aus und kannst sicher sein, dass ein paar Wochen später Nachschub kommt.
    • Mann liegt in Hängematte

      Muss ich nie wieder arbeiten gehen? Die Laufzeit meiner gewonnenen Sofortrente

      Wie lange dir die Sofortrente ausgezahlt wird, ist von den Teilnahmebedingungen beziehungsweise den allgemeinen Geschäftsbedingungen abhängig.Einige Anbieter beschränken die Auszahlung der Sofortrente auf eine Laufzeit. Es handelt sich dann zwar um eine Sofortrente, aber nicht um eine lebenslange Rente.Der Kapitalstock ist letztendlich die Grundlage. Kann die Versicherung ihn zu guten Zinsen anlegen, hast du länger etwas von deiner Sofortrente als bei einer niedrigen Verzinsung. Es ist daher gut möglich, dass ein junger Mensch gewinnt und mit 50 Jahren die Zahlung eingestellt wird.Die Entscheidung für die Einmalzahlung ist daher unter Umständen sinnvoller. Investierst du zumindest einen Großteil sinnvoll und langfristig, vermehrt sich dein Vermögen stetig. Du kannst letztendlich über deutlich mehr Geld verfügen und schaffst dadurch eine lebenslange Unabhängigkeit. Bis dahin müsstest du allerdings weiterhin arbeiten.

      Welche Wünsche kann ich mir mit der gewonnenen Sofortrente endlich erfüllen?

      Welche Wünsche du dir mit deiner Sofortrente erfüllst, hängt von deinen Vorlieben ab: Mann im Auto
      • Eine Weltreise
      • Sorgenfrei überwintern im Warmen
      • Ein Luxusauto
      • Ein Pferd
      • Swimmingpool im Garten
      • Die eigene Immobilie als Altersvorsorge
      • Oder du genießt einfach das Gefühl, dich in finanzieller Unabhängigkeit wiegen zu können.

    Tipps und Tricks für die Gewinner einer Sofortrente

    Mit etwas Glück kann sich durch eine entsprechend hohe Sofortrente dein Leben von heute auf morgen grundlegend ändern. Da viele Lottomillionäre ihren Gewinn nach relativ kurzer Zeit ausgegeben haben und nach einigen Jahren finanziell genauso dastehen wie zuvor, ist es wichtig, dass du diese Negativbeispiele vor Augen hast und mit einer gewonnenen Sofortrente sorgsam umgehst.Hier die 3 wichtigsten Tipps, damit du lange Freude damit hast:
    1. Behalte dein Glück für dich! Wenn du Freunden und Bekannten davon erzählst, in sozialen Netzwerken mit deinem Gewinn prahlst, wunderst du dich schnell, wie viele Menschen dich plötzlich nur noch als Bank ansehen. Wenn eine Freundin anstelle eines Blumenstraußes zum Geburtstag nun plötzlichen einen Diamant-Ring bekommt, könnte dies ebenfalls auffallen. Verhalte dich daher möglichst normal.
    2. Überleg dir genau was du mit dem vielen Geld machen willst! Nachdem du dein Glück ein paar Tage hast sacken lassen, kannst du dir in Ruhe überlegen, welche positiven Änderungen du vornehmen möchtest. Möchtest du deinen Job behalten? Möchtest du am derzeitigen Wohnort bleiben? Möchtest du mit neuen Hobbies beginnen?
    3. Lass dich beraten! Der Bankberater ist im Zweifelsfall nicht der richtige, da er durch Provisionen gut verdient und dein Wohl nicht immer an erste Stelle steht. Kontaktiere stattdessen Personen, die finanziell auf sicheren Beinen stehen und frag sie, welchen Anlageberater sie empfehlen können.
    Queckliste: So kommst du deiner Sofortrente näher!
    1. Überlege dir, ob du bei einem kostenlosen Anbieter spielen möchtest oder einige Euro investieren willst. Beides ist möglich. Um deine Chancen zu erhöhen, bietet es sich außerdem an, beide Varianten zu kombinieren.
    2. Lege Dir eine separate Email-Adresse an! Bei Online-Gewinnspielen musst du im Allgemeinen eine E-Mail-Adresse angeben. Vor allem wenn du bei kostenlosen Lotterien teilnimmst, solltest du dir eine separate E-Mail-Adresse anlegen, die du nur dafür benutzt. Teilweise ist eine kostenlose Teilnahme mit dem Versand eines Newsletters verbunden. Würde dieser regelmäßig in deinem privaten oder geschäftlichen Account landen, wärst du eventuell bald genervt. Deine Gewinnspiel-Adresse hingegen läuft getrennt, stört dich nicht - und führt vielleicht zum Gewinn einer Sofortrente!
    3. Informiere dich über die Kosten, Gewinnmöglichkeiten und Laufzeiten bei den verschiedenen Anbietern der Sofortrenten. Wäge ab, wie viel Geld du jeden Monat übrig hast, um sie in die Lotterie zu investieren. Denk dran: Spiel nicht, wenn du kaum Geld hast und deswegen auf wichtige Dinge verzichten musst!
    4. Besuche die Webseiten der Lotterien, die dir am vielversprechendsten erscheinen. Du musst dich dort leicht zurechtfinden, weil du garantiert häufiger deine möglichen Gewinne überprüfen willst. Erscheint dir das System zu kompliziert, lass dir von der Kunden-Hotline helfen oder entscheide dich für einen anderen Anbieter.
    5. Kauf dir ein Los.
    6. Mach dich nicht verrückt, sondern gehe die Sache gelassen an! Wenn du es richtig gemacht hast, hast du nur so viel Geld investiert, wie du locker zur Verfügung hast. Es ist daher zwar ärgerlich, aber nicht dramatisch, wenn es mit dem Gewinn der Sofortrente nicht sofort klappt. Bist du hingegen verzweifelt auf der Suche nach mehr Geld, könntest du dich beim häufigen Besuch der Lotterie-Homepage dazu verleiten lassen, noch mehr Lose zu kaufen.
    7. Verfolge die Ziehungen. Bei den meisten Anbietern bekommst du zwar eine automatische Nachricht über einen Gewinn zugeschickt, trotzdem kann es theoretisch zu Verzögerungen oder Ausfällen kommen. Um sicher zu gehen, vergleichst du nach einer Ziehung deine Loszahlen mit den Gewinnnummern.
    8. Du hast gewonnen? Wahnsinn! Ein Grund, eine Flasche Sekt zu köpfen und mit der Familie, dem Partner und engsten Freunden anzustoßen. Aber: Behalte dein Glück lieber bei dir, erzähle nicht zu vielen davon und kaufe keine auffälligen Luxusgüter. Wenn du plötzlich eine beeindruckende Luxuslimousine vor der Tür stehen hast, eine goldene Uhr und nur noch Designerkleidung trägst, könnte dein Umfeld misstrauisch werden und Nachfragen stellen. Rückst du jetzt mit der Wahrheit heraus, verdoppelt und verdreifacht sich die Zahl deine angeblichen Freunde innerhalb von kürzester Zeit.
    9. Genieße deinen Luxus daher in Stille. Freue dich, dass du jetzt finanziell unabhängig bist und nur noch das machen musst, worauf du wirklich Lust hast.
    10. Letzte Aktualisierung: